WALIMEX PRO APTARIS CAGE REV

Die letzten Wochen hatte ich die Möglichkeit bei verschiedenen kleinen Filmprojekten das neue Aptaris Universal XLCage an der Nikon D7100  und der Nikon D800 zu testen. Das XL Cage lässt sich sehr leicht an die verschiedenen Kamerabodys anpassen und kann somit an den meisten gängigen DSLRs eingesetzt werden.

Viele verbinden Walimex vielleicht noch mit eher günstigen Produkten, die eher für den Einsteiger gedacht sind. Damit hat die neue Aptaris Reihe aber definitiv nichts mehr zu tun. Die Produkte werden komplett in Deutschland gefertigt und man findet am Cage kein einziges Teil aus Plastik. Alles ist aus CNC gefrästem Flugzeugaluminium und wirkt durch die schwarze Eloxierung sehr hochwertig.

Der Grund warum ich mich für das Aptaris System entschieden hab, ist einfach erklärt. Ich wollte ein Rig-System, das sich sowohl für ein Studio-Setup mit Rods, Follow-Focus und externem Monitor bestücken lässt, dass aber auch schnell in ein kleines handliches Rig mit Top-Handle umbauen lässt, um z.B. Skateboarding mit dem Fisheye zu filmen.

Das Cage muss einmal mit einem Inbus an die jeweilige Kamera angepasst werden. Einmal montiert, sitzt alles sehr fest, nix wackelt oder hat spiel. Alle weiteren Teile des Aptaris Systems lassen sich nun ohne Werkzeug montieren. Alle Anschlüsse der Kamera bleiben zugänglich und auch der Akku kann gewechselt werden, ohne das Cage entfernen zu müssen.

 

Alle zusätzlichen Teile, wie Monitor, Mikrofon usw lassen sich durch die vielen 1/4 und 3/8 Zoll Gewinde seitlich und auf der Top-PLatte montieren. Auf der Platte hätte ich mir etwas mehr Platz gewünscht, allerdings würde das wiederum die Bedienung der Kamera einschränken. Der Handgriff und ein Mikrofon können jedenfalls problemlos nebeneinander montiert werden.

 

Zusammengefasst bin ich also mit dem Cage wirklich sehr zufrieden und finde, Walimex Pro hat da ein wirklich durchdachtes und langlebiges Produkt auf den Markt gebracht. 

 

www.walimexpro.de